Gasser Felstechnik Eine Höhle, die es in sich hat

Eine Höhle, die es in sich hat

Gasser Felstechnik

Die Gasser Felstechnik hat Ihren Sitz im Kanton Obwalden in Lungern und wurde 1922 gegründet. Ihre Kernkompetenzen beinhalten die Felssicherung, Sprengbetriebe, Spezialtiefbau und Bauservice. Gemäss ihrem Motto „zusammen versetzen wir Berge“ erfolgte ein Projekt, in dem die A-Design die Leitung hatte. Screendesign, Engineering, Installation & Montage waren Teile davon:

  • Erstellung des Anforderungskatalogs – in Absprache mit dem Kunden
  • Erstellung des Anzeigekonzepts (Spezifikation)
  • Installation der Software und des Anzeigeinhalts (Content) auf dem Kundenserver
  • Montage/Installation der Infostelen
  • Inbetriebnahme
  • Schulung
  • Abnahme

Es kristallisierte sich eine geeignete Stele heraus, die den Anforderungen gerecht wurden: Die Blade Twin 32 Zoll schlanke Infostele, mit Anzeige vorne und hinten. Sie hat ein ansprechendes Design mit bedruckter Folie, welche sich optimal in die Umgebung integriert. Ausgerüstet mit Schutzglas. Stelen / Terminals

Mit zusätzlichen Wegleitungsinformationen dienen die Infostelen als Wegweiser zu den Standorten Cantina und La Cava.

Weitere Merkmale:

  • Mehrfachnutzung der Monitore durch Splitting in Anzeige Oben und Anzeige unten.
  • Optimale Übersicht und Lesbarkeit der Informationen mit Vorlagen für wenig oder viel Information mit
  • Tages-, Monats- und Wochenansichten.
  • Screendesign gemäss CI/CD Gasser Felstechnik

Workflow garantiert die Anzeige der richtigen Information zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. In diesem Beispiel:

  • Selektive Anzeige der Veranstaltungen in Abhängigkeit des ausgewählten Veranstalters
  • Anzeige der Veranstaltungen mit automatischer Umschaltung in die jeweils optimalen Ansichten
  • Anzeige der Gastroinformationen mit automatischer Umschaltung auf Tages-, Wochenansicht, entsprechend der Belegung
  • Anzeige von Informationen (Flyers)
  • Wechselanzeige aller Informationen

Software:
A-Design Organizer, Windows Server Installation

Anzeigen:
3 x Infostelen Blade Twin mit total 5 Monitoren

Bewirtschaftung:
Die Bewirtschaftung erfolgt manuell.